Tennisclub Freyung e. V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des TC Freyung e.V.

TC Freyung beteiligt sich beim Volksfestaufmarsch

Geschrieben von Joel Evenari

 

Hallo,

auch in diesem Jahr beteiligt sich der TC Freyung e.V. wieder am Volksfestaufzug. Der Festzug stellt sich am Fr. 30.06.2017 um 16:30 Uhr beim Schloss Wolfstein auf. Abmarsch ist 17:00 Uhr. Denkt bitte an die Vereins-T-Shirts. Alle Beteiligten erhalten auch ein "kleines Dankeschön".

VG Joel 

Volksfest 2017 - Programm

Sebastian Geier Vizemeister in der U9

Geschrieben von Joel Evenari
Sebastian Geier vom TC Freyung e.V. hat heute den 2. Platz in der Niederbayerischen Meisterschaft (U9) in Straubing errungen. Alles Gute vom gesamten TC Freyung e.V. zu der tollen Leistung Sebastian
Foto:Konrad Irg (Bezirksvorstand für Jugendförderung - links) und Karl Dinzinger (Präsident Tennisbezirk Niederbayern - Mitte) gratulieren dem erst 7 Jahre alten Tennistalent recht herzlich!
 
geier

Jugend trainiert für Olympia

Geschrieben von Joel Evenari

...und auch einige Mitglieder des TC Freyung e.V. waren dabei.

Evi vielen Dank für das Bild und den Artikel.

VG

Joel

 

Platz 3 für die Tennisjungenmannschaft des Freyunger Gymnasiums

Regionalentscheid gegen das Gymnasium Zwiesel und die Realschule Osterhofen

Wie schon die letzten Jahre auch nahm das Freyunger Gymnasium mit einer Tennismannschaft am Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Unter der Leitung von Kreisschulobmann Manfred Füller fand der Regionalentscheid Tennis der Jungen WK III auf der Anlage des TC Regen statt.

Bei besten äußeren Bedingungen traten die Spieler des Freyunger Gymnasiums in Regen an, sie hatten sich kampflos für diesen Wettbewerb qualifiziert, da auf Kreisebene keine weitere Mannschaft gemeldet war. Betreut wurde die Mannschaft von OstRin Evi Stangl.

Die jungen Sportler (Tobias Lenz, Fabian Weigerstorfer, Ferdinand Weigerstorfer, Laurin Steininger und Jakob Evenari) reisten ohne Spielpraxis an, aber auch ohne große Ambitionen. Bereits in den ersten Spielen zeigte sich die technische Überlegenheit der Gegner, sodass man nur selten Ballwechsel für sich entscheiden konnte. Die Begegnungen wurden meist deutlich verloren. Lediglich Laurin Steininger konnte einen Ehrenpunkt für das Gymnasium erringen.

Im kommenden Schuljahr soll nun die Zusammenarbeit zwischen dem Gymnasium Freyung und dem TC Freyung verstärkt werden, um auch in den nächsten Jahren wieder an diesen Schulsportwettbewerben teilnehmen zu können.

Gym. Freyung

Bildbeschreibung:

Sie starteten beim Regionalentscheid für das Freyunger Gymnasium: Laurin Steininger, Kreisschulobmann Manfred Füller, Jakob Evenari, Ferdinand Weigerstorfer, Tobias Lenz und Fabian Weigerstorfer